AllgemeinPresse

13.02.2018 Sendung: DAS! Zu Gast fu dem Roten Sofa

 

Am Montag, den 12. Februar 2018, war Prof. PD Dr. Jörg Ohnsorge zu Gast auf dem Roten Sofa in der NDR Sendung DAS!

„Es war eine Ehre und eine Freude für mich zu Gast auf dem Roten Sofa zu sein“, sagt Prof. Ohnsorge. „Der Fachbereich Wirbelsäule ist sehr umfangreich. Patienten sind oft nicht gut informiert und haben viele offene Fragen, vor allem aber Sorgen. Es war mir deshalb besonders wichtig, Interessierten und Betroffenen einen ersten Einblick in das komplexe Themenfeld Rücken, Rückenleiden und natürlich auch Heilungsmöglichkeiten geben zu können.“

Oftmals stehen Operationen überhaupt nicht zur Debatte, weil durch den richtigen Einsatz von Manueller Medizin und anderen konservativen Methoden entscheidende Hilfe geleistet werden kann. Wichtig ist aber immer die richtige Indikation für den individuellen Fall. Eine Operation ist auch nicht einfach automatisch die schlechteste Lösung für den Patienten. Vielmehr kommt es darauf an, im jeweiligen Einzelfall die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten nach Risiken und Nutzen gegeneinander abzuwägen. Die aussichtsreichste Therapieform – und sei das die OP – muss auch empfohlen werden und sollte nicht von vorne herein verteufelt werden. Konservative Therapie wiederum funktioniert auch nur dann, wenn die vielen möglichen Methoden auf einander und den Patienten individuell abgestimmt sind.

Zur Sendung vom Montag sagt Prof. Ohnsorge: „Ein ganz besonderer Dank gilt dem Team von DAS! und natürlich meinem freundlichen Gastgeber Hinnerk Baumgarten für die wie gewohnt tolle Sendung und die sehr kompetente und umfangreiche journalistische Arbeit. Es war wirklich eine schöne Erfahrung und ein Privileg auf dem roten Sofa sitzen zu dürfen!“.

 

Hier gibt es nun die ganze Sendung, nochmal zum Ansehen: