Interessante Fälle

11.06.2019 – Prof. Ohnsorge zur Visite im NDR

 

Am kommenden Dienstag wird Professor Ohnsorge, Leiter von ohnsorge spine service, zu Gast in in der NDR Sendung „Die Visite“ mit Vera Cordes sein. Das (orthopädische) Thema der Woche lautet „Unklare Ursache für Rückenschmerzen„.
Professor Ohnsorge präsentiert im Rahmen der Sendung den Interessanten Fall Iliosakralgelenk, auch kurz ISG.
Blockaden, Reizungen und Erkrankungen dieses Gelenks können Betroffene sehr stark negativ beeinträchtigen, Schmerzen verursachen und den Alltag enorm behindern.

Erfahren Sie mehr zum (orthopädische) Thema der Woche „Unklare Ursache für Rückenschmerzen“ und den Interessanten Fall Iliosakralgelenk in der NDR Sendung „Die Visite“

am 11. Juni 2019, um 20:15 Uhr

mit Vera Cordes und als Gast Professor PD Dr. Jörg Ohnsorge. 

 

Hier können Sie den Beitrag aus „Die Visite“ im NDR vom 11. Juni 2019 nochmal ansehen.

 

Das ganze Team von ohnsorge spine service wünscht viel Vergnügen bei Schauen.

 

Bis dahin
Bewahren Sie Haltung!

 

Mehr Interessante Fälle…

 

Zum Thema NDR Visite Thema der Woche:
Das Iliosakralgelenk kann schuld sein Jahrelang plagen sich Menschen mit Rückenschmerzen, ohne zu wissen, dass ein kleines Gelenk im unteren Rücken dafür verantwortlich ist: das Iliosakralgelenk, kurz ISG, wird auch Kreuzbein-Darmbein-Gelenk genannt. Mit straffen Bändern verbindet es die untere Wirbelsäule mit dem Becken. Das Iliosakralgelenk ist durch den festen Halteapparat nur wenig beweglich, kann aber durch Fehlhaltungen verschoben werden. Bereits kleinste Verschiebungen lösen unter Umständen starke Rückenschmerzen aus. Eine sogenannte ISG-Blockade kann auch durch eine plötzliche Krafteinwirkung beim Sport oder bei einem Unfall entstehen. Durch Mobilisation des ISG und krankengymnastische Übungen können diese Rückenschmerzen behandelt werden und durch gezieltes Training sogar dauerhaft verschwinden. Zu diesem Thema können im Internet Fragen an die Redaktion gestellt werden: www.ndr.de/visite.(NDR).