Blog

04.04.2019 – Stern Podcast Die Diagnose mit Professor Ohnsorge

Eine Frau hat Schmerzen im Kreuz, läuft unsicher und verletzt sich immer häufiger bei Stürzen. Ein Arzt stellt fest, was seit Jahren versäumt wurde. Diesen spannenden Fall von Professor Ohnsorge, welcher bereits im stern 2017 erschienen ist, gibt es nun auch als Stern Podcast „Die Diagnose“.

„Für mich als Mediziner ist sehr wichtig, dass ich Menschen helfen kann – auch wenn sie nicht meine Patienten direkt sind. Ich hoffe, dass über das Buch und das Erscheinen des Falls im stern betroffene Patientinnen und Patienten besser die richtige Hilfe finden können.“ sagt Professor Ohnsorge, Leiter von ohnsorge spine service.
Das gesamte Team von ohnsorge spine service wünscht Ihnen viel Vergnügen beim Zuhören und weiterhin

„Bewahren Sie Haltung“

 

Über den Podcast
Im Podcast „Die Diagnose“ spricht die stern-Redakteurin Dr. Anika Geisler mit den Patienten und ihren behandelnden Ärzten. Die Erzählungen berichten von Medizinern, die sich nicht mit schnellen Erklärungen zufrieden gegeben haben und ihren Patienten auf diese Weise weiteres Leid ersparen konnten. Kommen Sie mit auf Spurensuche!
„Die Diagnose“ erscheint exklusiv auf Audio Now. Link zum Podcast

Über die Autorin

Dr. med. Anika Geisler wurde in München geboren und studierte an der Berliner Charité Medizin. Ihre journalistische Ausbildung absolvierte sie an der Hamburger Henri-Nannen-Schule. Seit 2000 arbeitet Anika Geisler als Medizinredakteurin und Reporterin beim Hamburger Magazin stern, für das sie auch als Ressortleiterin tätig war. Seit 2013 betreut sie die Rubrik „Die Diagnose“, in der Ärzte ihre außergewöhnlichsten Krankengeschichten schildern. Für das vorliegende Buch hat sie die besten Fälle aus dem stern ausgewählt.

 

Über das Buch

Die Diagnose – neue Fälle: Rätselhafte Beschwerden, verzweifelte Patienten und Ärzte, die zu Detektiven werden

Sie müssen die zahlreichen Befunde und rätselhaften Symptome ihrer Patienten wie ein Puzzle zusammenfügen, um auf die richtige Spur zu kommen. Das gelingt durch Wissen und Erfahrung – und manchmal ist es auch Intuition, die Ärzte bei ihrer akribischen Detektivarbeit auf die richtige Spur bringt. Im Magazin »stern« berichten Ärzte in der beliebten Rubrik »Die Diagnose« von ihren außergewöhnlichsten Fällen. Die Medizinredakteurin und Ärztin Anika Geisler hat nach dem großen Erfolg des ersten Bandes achtzig neue spannende Fälle ausgewählt. Denn für die Patienten ist die korrekte Diagnose die größte Erlösung, auch wenn dann die Therapie erst richtig losgeht …

 

Das neue Buch Die Diagnose – neue Fälle ist erschienen im Verlag Randomhouse.